Civitas Institut

VIII. Civitas Kongress: Jetzt anmelden PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. April 2015 um 08:22 Uhr

Die Anmeldefrist zum VIII. Civitas Kongress in Bonn endet am 15. April. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind und überlegen, teilzunehmen, laden wir Sie herzlich ein, sich jetzt anzumelden. Einfach eine E-Mail an das Civitas Institut mit Ihrer Anschrift und der Information, ob Sie am Besuch des Adenauerhauses teilnehmen möchten und schon sind Sie angemeldet.
Was Sie sonst noch erwartet sehen Sie, wenn Sie weiterlesen:





VIII. Civitas Kongress 2015

in Bonn 25. / 26. April 2015


"...es wird keine Ruhe, keine Ordnung, keine Sicherheit mehr auf Erden sein ...
(Konrad Adenauer)

 

Naturrecht und christliche Verantwortung


Kongress-Zentrum:
Priorat Christkönig
Kaiser-Karl-Ring 32
53111 Bonn


"Wenn wir nicht den Staat wieder seiner Allmacht entkleiden, wenn wir uns nicht von der Vorstellung wieder freimachen, dass der Staat willkürlich Recht schaffen und Recht aufheben kann, wenn man nicht für den einzelnen Menschen wie für Völker Rechte anerkennt, die, weil im Naturrecht verankert, nicht geändert und entzogen werden können, wird keine Ruhe, keine Ordnung, keine Sicherheit mehr auf Erden sein. Unsere christliche Überzeugung verpflichtet uns, diesen Gedanken des Rechts zu stärken und neu zu beleben." (Konrad Adenauer beim 1. Bundesparteitag der CDU Goslar 1950.)


Samstag, 25. April 2015

9.00 Uhr
Registrierung

10.00 Uhr
Hl. Messe in der Prioratskirche
„Ein Szepter der Gerechtigkeit ist das Szepter deines Königtums“ (Psalm 44)
Predigt: Pater Franz Schmidberger

11.30 Uhr
Begrüßung im Prioratssaal
durch Joachim Volkmann

11.45 Uhr
Das rechte Verständnis der Vernunftnatur des Menschen
Aspekte der Geschichte des Naturrechts
Pater Dr. Michael Weigl


13:00 Uhr
Uhr Mittagessen

14.30 Uhr
„Unsere christliche Überzeugung verpflichtet uns...“ (Konrad Adenauer)
Naturrecht in der frühen Bundesrepublik
Dr. Wolfgang Koch / Dorothea Koch

15.30 Uhr
Besuch des Konrad Adenauer-Hauses in Rhöndorf
Leitung: Dorothea Koch

„Rhöndorf – Verdichtetes Abendland“ (Peter Scholl-Latour)
Debatte unter Freunden in einer Rhöndorfer Weinstube.
Rückfahrt nach Bonn gegen 20:00 Uhr



Sonntag, 26. April 2015

10.00 Uhr
Levitenamt in der Prioratskirche
„Betrachten will ich Dein Gebot, und überdenken Deine Wege“ (Psalm 118)
Predigt: Pater Franz Schmidberger

11:45 Uhr
„In seiner Würde wunderbar erschaffen und noch wunderbarer erneuert.“ (Hl. Messe)
Naturrecht und Menschenrecht
Dr. Hartmut Hahn

13:00 Uhr
Mittagessen

14:45 Uhr
Der Weg zum Glück
Was ist das Naturrecht?
Dr. Rafael Hüntelmann

16:00 Uhr
Erneuerung der Weihe des Civitas Instituts an das heiligste Herz Jesu
anschließend Kaffee und Verabschiedung der Teilnehmer


Teilnahmegebühr (wird beim Tagungsbüro bezahlt): € 30.

Schriftliche Anmeldung bis 15. April 2015. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme notwendig. Bitte teile Sie auch mit, ob Sie an der Führung teilnehmen wollen. Die Kosten für die Fahrt zum Adenauer-Haus in Rhöndorf betragen etwa 10,00 Euro.


Civitas Institut
Postfach 2140
53813 Neunkirchen-Seelscheid
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 15 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!