Civitas Institut

Frankreich: nach den vielen Aktionen - vor der großen Demo PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 25. Mai 2013 um 06:55 Uhr

Mai 2013: es ist mehr als wahrscheinlich, daß dieser Mai die Wende bringt, daß er der Anfang vom Ende jenes sozialistischen Menschenversuchs wird, der vor 45 Jahren im Mai 1968 begann. Auch wenn unsere Qualitätsmedien nach wie vor (aus durchsichtigen Gründen) nicht angemessen berichten: die vielen Aktionen in allen größeren Städten Frankreichs sind nicht abgerissen, und es könnte sein, daß die morgige Großdemonstration in Paris alles bisher dagewesene in den Schatten stellt. Die politisch Verantwortlichen haben sich schon jetzt lächerlich gemacht, indem sie verkündeten, mit ca. 200 000 bis 300 000 Teilnehmern zu rechnen.

Gestern wurde vor dem Sitz der größten und einflußreichsten französischen Freimaurerloge, dem "Grand Orient" in Paris, demonstriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich waren auch die "Hommen" wieder dabei, Frankreichs Antwort auf die debilen "femen", die neulich die Kathedrale Notre Dame schändeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der französische Frühling ("Printemps Francais") dauert an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So wie auf dem Plan werden die Teilnehmer morgen für ihre demokratischen Rechte, für den Erhalt der Grundlagen unserer Zivilisation demonstrieren. Die französischen Bischöfe haben zur Teilnahme aufgerufen; Bischof Marc Aillet (Bayonne) spricht sich in einem tweet deutlich gegen die Mißachtung von Millionen Bürgern durch die Regierung aus (sie wurden von dieser als Extremisten bezeichnet). "Ziehet in Frieden und habt keine Angst!", schreibt Mgr. Aillet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die französische Civitas-Bewegung hat einen eigenen Zug organisiert, weil die "Demo-für-alle"-Bewegung sich zwar gegen die Homo"ehe", aber nicht eindeutig gegen die "eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft" ausgesprochen hat.

Wir werden an dieser Stelle so zeitnah und aktuell wie möglich berichten.

JV

 

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 38 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!