Civitas Institut

Papst Franziskus betet am Grab Pius V. PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. März 2013 um 13:43 Uhr

Der neue Hl. Vater hat bei seinem Besuch in der Basilika Maria Maggiore an der berühmten Marienikone „Maria Salus Popoli Romani“ (Maria, Heil des römischen Volkes) gebetet. Anschließend begab er sich an das in derselben Basilika befindliche Grab des großen heiligen Papstes Pius V., der nach dem Tridentinischen Konzil die Kirche mit großer Kraft und Entschlossenheit aus ihrer Krise herausführte, die durch den Protestantismus verursacht worden war.

 

 

Das Civitas Institut freut sich über diese Geste des neuen Papstes und sichert dem Hl. Vater Franziskus I. die volle Unterstützung im Kampf für die Rechte Jesu Christi und Seine Königherrschaft zu.

 

Wir beten für den Hl. Vater, dass er die Kirche im Sinne des hl. Papstes Pius V. erneuern möge, damit das Angesicht Christi in allen Bereichen der Kultur, der Gesellschaft, der Politik und des Staates wieder aufleuchtet.

 

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 20 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!