Civitas Institut

Civitas Institut
Ist es moralisch geboten, Notleidenden aus fernen Ländern zu helfen? PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. März 2017 um 13:36 Uhr

Wir übernehmen hier mit Genehmigung des Autors einen Beitrag aus dem Scholastiker Blog zum Thema der Flüchtlingskrise, dass die Frage auf naturrechtlicher Grundlage in einer klaren, nüchternen und objektiven Analyse untersucht.

„Im Hintergrund der Debatte um die Migration nach Europa steht die Frage, ob es moralisch geboten ist, Menschen die sich in einer schweren Notlage befinden (Hunger, Armut, Krieg, Verfolgung etc.) zu helfen. Diese Frage beinhaltet einige Vorfragen, die zunächst beantwortet werden müssen, um diese Frage zu beantworten. Diese Vorfragen lauten:
(a)    Wann ist eine Handlung geboten?
(b)    Was meint „ferne Länder“?
(c)    Wer ist derjenige, der helfen soll?
Die Antworten auf diese Fragen werden auf der Grundlage des klassischen, aristotelisch-thomistischen Naturrechts zu geben versucht.

Weiterlesen...
 
Viktor Orbán redet Klartext PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Juli 2018 um 06:25 Uhr
Viktor Orbán ist der Haßvogel der EUrokraten und ihrer willigen Hilfstruppen roter, grüner und schwarzer Couleur innerhalb und außerhalb der Parlamente. Seine Politik, die Ungarn und auch den anderen Völkern der europäischen Union dient, wird regelmäßig haßverzerrt dargestellt. Am 16.Juni hielt er eine weithin verschwiegene Rede, in welcher er in bewundernswert realistischer Sicht alles aufzeigt, an dem der kollektiv befallene Westen Europas krankt. Wir geben diese Rede hier wieder und empfehlen sie einer intensiven Lektüre: solche Klarheit hört man im Bundestag nur unterbrochen vom Geschrei der Getroffenen. Hier der Text:
Weiterlesen...
 
Bildungswerk PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. Juli 2011 um 00:00 Uhr

 

Das Civitas Institut hat vor im Frühjahr 2011 das bundesweite Bildungswerk gegründet, in dem künftig regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen auf regionaler und nationaler Ebene angeboten werden. Das Programm für das 2. Halbjahr 2012 und das 1. Halbjahr 2013 steht nun bereit und wir freuen uns, Ihnen dieses Programm bekanntgeben zu können. Ab sofort ist auch eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich.

 

Weiterlesen...
 
Aus: JUNGE FREIHEIT PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Dezember 2007 um 18:27 Uhr

Wochenzeitung für Politik und Kultur vom 14. Dezember 2007 

„Die erste Ausgabe von Civitas, der neuen „Zeitschrift für das christliche Gemeinwesen“, liegt seit Ende November vor. Herausgegeben vom ebenfalls neu gegründeten Civitas-Institut im südhessischen Heusenstamm, wird sie ab 2008 dreimal jährlich im Umfang von etwa sechzig Seiten erscheinen.

.
Weiterlesen...
 
Dieses verfluchte Heimweh, oder: warum der Sozialismus das Wort „Heimat“ haßt PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Juli 2018 um 16:37 Uhr

altIn einer Fernsehsendung über das wunderschöne, winzige Rotwein-Ländchen Ahrtal wurde vor Jahren auch berichtet, daß dort nach dem Krieg Ermländer angesiedelt wurden, Vertriebene aus dem katholischen Teil Ostpreußens. Eine reizende junge Dame, die im Ahrtal geboren und aufgewachsen war und ihre genetische Heimat noch nie gesehen hatte, sprach darüber, daß sie sich wohl im Ahrtal zuhause fühle, aber doch spüre, daß ihre Mentalität irgendwie anders sei als die Mentalität der Leute „von hier“.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 150

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 54 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!