Civitas Institut

Redaktion taucht ab - vorher noch ein wichtiger Link
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 04:28 Uhr

Die Redaktion unseres Internetportals verabschiedet sich...

Weiterlesen...
 
EU-Propaganda: denen ist nichts zu blöd
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 16:50 Uhr

Die EU-Propagandisten sind wirklich zu allem fähig. In der französischen Ausgabe ihres Internetportals kündigen sie für den Fall des Brexit Hungersnöte in Britannien an.

Weiterlesen...
 
Ankündigung einer Buchbesprechung - Vorgeschmack: "Was alles mit Linkssein nicht zu tun hat"
Freitag, den 14. Juli 2017 um 10:55 Uhr

"Was alles mit Linkssein nichts zu tun hat:

Weiterlesen...
 
Maximilian Kaller (10.10.1880 – 07.07.1947), Bischof von Ermland
Freitag, den 07. Juli 2017 um 04:11 Uhr

Selten erzählt die Biographie eines einzelnen Menschen in solcher Eindringlichkeit das Schicksal eines ganzen Volkes, und in diesem Fall auch das Schicksal der Menschen in einem relativ kleinen Landstrich Ostdeutschlands. Den sehr präsenten Spuren des Bischofs von Ermland zu folgen, der heute vor 70 Jahren verstarb, ist ein (nicht nur) historisches Abenteuer - gerade in der heutigen Zeit.

Weiterlesen...
 
Abertausende verehren den heiligen Nikolaus in Moskau
Mittwoch, den 05. Juli 2017 um 14:28 Uhr

Bei diesen (und manchen anderen) Nachrichten fragt man sich, ob Russland nicht doch der Muttergottes geweiht worden sein könnte: seit dem 21. Mai können die Russen zum ersten Mal in ihrem eigenen Land eine Reliquie (eine Rippe) ihres heiligen Patrons, des hl. Nikolaus, verehren. Sie kommt aus Bari und befindet sich bis zum 12. Juli in der Erlöserkathedrale in Moskau.

Weiterlesen...
 
Nationalkatholische Diktatur in Polen: Treffen der EU-Kommissare
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 16:23 Uhr

Die 28 EU-Kommissare haben sich heute morgen der dramatischen Lage in Polen gewidmet. Mal wieder. Diesesmal, um die vier Gesetze zur Justizreform zu analysieren, die, sollten sie in Kraft treten, selbst den Begriff des "Rechtsstaates" in diesem armen Land gefährden, in einem geschundenen Polen, das unter einer grausamen nationalkatholischen Diktatur stöhnt und leidet.

Weiterlesen...
 
Civitas: Links und Beachtliches
Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 15:59 Uhr

Das Civitas-Institut möchte an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen auf interessante Links und anderes Beachtliches hinweisen, das an anderer Stelle erscheint. Vor über zehn Jahren waren wir eine der ganz wenigen Internetseiten, welche Nachrichten und Kommentare aus katholischer und naturrechtlicher Sicht verbreiteten - es sind bis heute viel mehr geworden. Wir bringen deshalb eine Auswahl an Links und andere Informationsquellen, die uns auffielen - immer aktuell zu dem, was uns heute bewegt.

Weiterlesen...
 
Aufgepickt (35) - Wirklichkeit, Worte der Kanzlerin, Wahlbeteiligungen und Ergebnisse, Wachrufe, Weigerungen...
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 04:38 Uhr

Auch in den letzten Wochen fielen uns Sätze auf: weil sie so bezeichnend, provozierend, treffend, typisch, dumm, entlarvend, belustigend, intelligent, nachdenklich oder anregend sind. Wir haben wiederum völlig willkürlich eine ganz kleine Blütenlese dieser Sätze zusammengestellt. Ab und an verdichtet sich eben etwas in einem einzigen Satz, in einem ganz kurzen Textabschnitt. Sicherheitshalber distanzieren wir uns von den Inhalten bzw. Aussagen!

Weiterlesen...
 
„Ehe“ im Bundestag 30.06.2017: Abschied in Rekordgeschwindigkeit
Freitag, den 30. Juni 2017 um 20:28 Uhr

Da soll doch noch jemand sagen, in der BRD werde nicht schnell und zielorientiert gearbeitet... Innerhalb kürzester Zeit hat sich heute das BRD-Parlament aus Wertvorstellungen verabschiedet, die immer Grundlage des Zusammenlebens waren. Spätere Zeiten werden den heutigen Tag als denjenigen benennen, an dem der Bruch mit dem Naturrecht, dem BRD-Grundgesetz und unserer bisherigen Zivilisation vollzogen wurde.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 78

Zeitschrift

Newsletter

Aktuell online

Wir haben 20 Gäste online

Termine


Aktuell stehen keine Termine an.

PayPal-Spende

Jedes Engagement, jede Aktion hat auch eine finanzielle Seite, die unsere Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Um uns zu helfen, unsere Ausstrahlung zu vergrößern oder unseren Einsatz zu vervielfältigen benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung.
Herzlichen Dank für Ihre Spenden!